Wer sind wir?

Wir sind ein bunt gemischtes Team aus Schüler*innen, Studierenden und Berufstätigen zwischen 15 und 48 Jahren verschiedenster Nationalitäten. Unsere Gruppe besteht aus 20 Personen. Seit Anfang 2011 trainieren wir regelmäßig.

Was verbindet uns alle?

Ganz klar, wir haben Spaß an der Akrobatik und die Gemeinschaft mit anderen Menschen. Zusammen wollen wir Figuren und Bilder bauen. Zudem haben wir die Motivation für unser Publikum Tricks und Übungen in Szene zu setzen und die Zuschauer mit einer Geschichte in Bann zu ziehen.

Was genau machen wir?

Akrobatik– wer denkt da nicht an Zirkus und halsbrecherische Kunststücke. Für uns ist Akrobatik ein Sport, der vielfältige Möglichkeiten bietet: ob zu zweit oder zu mehreren, beim Pyramidenbau oder dynamischen Elementen, wir sind stets auf der Suche nach neuen Übungen, um mit der Schwerkraft zu spielen. Balance und Gleichgewicht, Kraft und Präzision, Beweglichkeit und Koordination sind wichtige Fähigkeiten in unserem Sport. Für unsere Auftritte verbinden wir akrobatische mit tänzerischen Elementen und lassen so immer neue Bilder entstehen. Dabei steht bei uns neben dem sportlichen Ehrgeiz der Teamgeist innerhalb der Gruppe an erster Stelle.