Die Reise geht los!

Die letzten Proben sind vorbei und Oslo steht vor der Tür. Wir haben eine ereignisreiche Woche mit viel Organisieren und Trainieren hinter uns. Dabei hatten wir zweimal die Chance unser Stück für Oslo vor Publikum zu präsentieren und haben dabei viel positives Feedback erhalten. Am Samstag haben wir in einem intensiven Training mit der Stepptänzerin und Choreografin Miriam Barnicol an unserem Ausdruck, unserer Bühnenpräsenz und unserer Körpersprache gearbeitet. Jetzt sind wir bereit für Oslo! In den letzten Durchläufen konnten wir viel Energie vermitteln – und die wollen wir mit nach Oslo nehmen. Vielen Dank Miriam, vielen Dank Tonia und Benni, die mit uns an Synchronität und Korrektheit gefeilt haben.

Oslo, wir kommen!

Ja, und jetzt kam schon die letzte Orga-Email vom Deutschen Turnerbund, der uns bei unserer ersten Weltmeisterschaftsteilnahme erwartet. Die ersten Rucksäcke sind gepackt und die Flieger Richtung Norwegen warten.

Wir sind gespannt, was uns alles erwartet. Wir sind in einem Art olympischen Dorf untergebracht und unser Haus geht direkt hinaus ans Meer. Unser “große Tag” ist dann am Donnerstag, 27. Juli. Der Wettkampf ist streng durchgetaktet und so sind wir um 16.36 Uhr an der Reihe. Laut dem Veranstalter wird es einen Livestream auf der Facebook-Seite geben: Entweder auf der Seite vom Internationalen Turnerbund https://de-de.facebook.com/fig.gym/ oder auf der Seite von der Gym for Life Challenge selbst https://de-de.facebook.com/gymforlife2017/

Wer Lust hat, kann uns also live auf der Weltmeisterschaft sehen 🙂 Wir freuen uns über jedes Daumen-Drücken!

Und jetzt geht das Abenteuer los. Schauen wir, was wir alles können: I SAY OSLO, YOU SAY FINALS!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *