Blog

Das Training für Oslo ist gestartet!

Seit Mitte November sind wir voll im Training für unseren Auftritt bei der World Gym For Life Challenge in Norwegen. Wir sind hochmotiviert, an unserer Choreografie, den akrobatischen Teilen und natürlich an unserem Ausdruck zu arbeiten. Christian hat sich einige Neuerungen ausgedacht, damit unser Auftritt noch spektakulärer wird.

Hier einige Eindrücke von einem unserer Zusatztrainings:
– Wir wagen uns in unbekannte Lüfte: Das Training für den Drei-Mensch-Hoch hat begonnen. Was das ist? Drei Menschen stehen übereinander gestapelt auf den Schultern der Unterperson. Damit die Luft da oben nicht zu dünn wird, üben wir noch an der Longe. Dank einer Trainingseinheit mit Profis in Sachen Drei-Mensch-Hoch (Quatrizeps aus Karlsruhe) haben wir viel Expertise bekommen.
Und ja, das ist ganz schön hoch. Da muss man erstmal überlegen, wie man am besten hinkommt 🙂

Und nun? Wie geht es hoch?
Vielleicht so…
Geschafft!

– Wir schaffen neue Strukturen: Neue Pyramiden mit möglichst vielen Teilnehmern werden eingeübt.
– Wir sorgen für Präzision: Die Tänze mit den Stäben erhalten neue Elemente und werden verfeinert. Hier bringen unsere Tänzerinnen ihre Stärken ein und sorgen für den richtigen Rhythmus und zündende Ideen.

In einer ausgiebigen Pause, in der wir uns an einem reichhaltigen mitgebrachten Büffet bedienen können, haben wir Zeit verschiedene Dinge zu klären: unsere Ziele, Wünsche und Ideen und den aktuellen Stand unserer Sponsorensuche.
Im Moment liegt noch ein riesiger Berg Arbeit vor uns, doch wir sind Feuer und Flamme und optimistisch, unser Ziel Oslo zu erreichen!!!

Akrobatik-Team sucht Sponsoren

Teamgeist, Spaß und Erfolg stehen bei unserem Sport stets im Mittelpunkt. Das Blaue Wunder ist die Akrobatikshowgruppe des PTSV Jahn Freiburg. Wir, das sind 20 Personen, die seit 2011 gemeinsam für Wettbewerbe trainieren. Im Moment sind wir, mit viel Ehrgeiz und Vorfreude, in der Vorbereitung auf unseren bisher bedeutendsten Wettbewerb. Die internationale Bühne wartet. Was uns fehlt, ist eine ausreichende finanzielle Unterstützung!

Unseren bislang größten Erfolg konnten wir 2015 erzielen, als wir uns beim DTB-Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ für die Gym for Life World Challenge 2017 qualifizierten, die vom 26.-30. Juli 2017 in der Nähe von Oslo stattfindet. Für diese Leistung wurde uns vom Deutschen Turner Bund der Titel DTB Showgruppe 2015 verliehen und von der Stadt Freiburg die Sportmedaille in Gold überreicht.

Wir hoffen, dass uns viele Menschen unterstützen, und uns somit die Teilnahme an der Gym for Life World Challenge ermöglichen. Wir halten hier auf unserem Blog alle über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

Wie man sich das ganze so ungefähr vorstellen kann, zeigt das verlinkte Video ganz gut. Schaut es euch mal an.

Es ist geschafft …

Das Blaue Wunder hat jetzt eine eigene Website!

Eine Website zu erstellen ist so ähnlich, wie einen neuen Trick zu lernen. Man scheitert, man scheitert nochmal. Aber irgendwann kommt der Punkt, an dem Fortschritte zu erkennen sind. Spätestens jetzt fängt es an Spaß zu machen. Für neue Tricks braucht es auch immer ein paar Hilfestellungen von außen. Das wäre dann euer Part.

Klar, es gibt noch viele Baustellen zu schließen. Das klappt allerdings besser, wenn konstruktive Kritik dazukommt. Gebt uns Feedback und lasst uns wissen was euch gefällt und was euch noch stört. Vielen Dank an der Stelle an alle, die einen Teil dazu beigetragen haben und an alle, die es noch tun werden.